Posts by Strichcode

    Hallo Heike,


    danke für die ausführliche Antwort.

    Das Kleine hat bei anderen Begegnungen einen gesunden Eindruck gemacht, alles dran, gute Proportionen, keine sichtbare Verletzung, agil, Augen normal.

    Es ist mehrfach vor den Augen der Mutter durch den Zaun geschlüpft, was der Mutter offenbar gar nicht gefiel, da sie selbst nicht durch den Zaun kam.

    Mittlerweile haben wir hier für sie einen kleinen Tunnel unter dem Zaun gegraben.

    Die Temperaturen hier in Berlin lagen Nachts zwischen 10-15°C.

    Das Nest wurde von uns nicht angerührt.

    Das mit dem Beifüttern stelle ich mir gerade etwas schwierig vor, da würden sich vermutlich die vielen Katzen aus der Nachbarschaft drüber freuen.

    Beim nächsten Einkauf wird aber trotzdem etwas Katzenfutter dabei sein und wir werden uns etwas einfallen lassen.

    Unser Eindruck deckt sich mit Deinem Punkt 2. Die Kleinen entdecken die Umwelt, und eines davon ist wohl gerade etwas in der Trotzphase.

    Wir haben die Igel weiter im Auge, dank Videoüberwachung auch nachts, eine Kiste für den Notfall liegt bereit. Und wenn ich einen der Kleinen das nächste Mal tagsüber sehe, versuche ich ihn zu wiegen.


    Nochmals vielen Dank und ich werde berichten...

    Gruß

    Tobias

    Hallo,


    wir haben vor ein paar Tagen in unserem kleinen Garten unter einem bodennahen Gebüsch eine Igelfamilie (Mutter mit vermutlich 3 Kindern) entdeckt.

    Heute haben wir bemerkt, dass die Mutter mit einem der Jungtiere am hellichten Tage unterwegs war. Die anderen Jungtiere blieben unter dem Busch. Das eine Jungtier ist dann wohl durch den Maschendrahtzaun zum Nachbarn geschlüpft, woraufhin die Mutter sehr aufgeregt erfolglos versucht hat ebenfalls durch den Zaun zu kommen. Irgendwann kam das Jungtier wieder zurück, woraufhin die Mutter es erst ein wenig im Maul umhergetragen hat und sich dann wieder zu den anderen in den Busch begeben hat. Das eine Jungtier ist jetzt immer noch alleine auf der anderen Seite des Gartens in der Hecke.

    Alle Igel sehen erstmal gesund aus, laufen normal, haben keine auf Anhieb sichtbaren Wunden oder Parasiten.

    Das die Igel aber eben mitten am Tag durch unseren Garten laufen macht uns etwas stutzig.

    Hier nochmal ein kurzes Video der Mutter mit einem Jungen: Video


    Sollen wir etwas unternehmen, und wenn ja, was?


    Danke schonmal!


    Gruß

    Tobias