Igel verweigert das Futter

  • Hallo liebe Igelfreunde!

    Heute brauche ich einmal einen Rat: Ich habe eine kleine Igeldame, die jegliches Futter verweigert. Ich bin zur Zwangsernährung übergegangen. Aber auch hier wehrt sie sich vehement. Ich habe schon verschiedenes Futter probiert - nichts.

    Vorgeschichte: Das Igele wurde mit einem zertrümmerten Füsschen gefunden und einem nicht ganz igelerfahrenen Tierarzt vorgestellt (ich war zu der Zeit leider im Krankenhaus). Dieser TA hat nur das Füsschen entfernt und einen Stumpf stehenlassen. Desweiteren hat er dem Finder nicht mitgeteilt, das der Igel auf Darmparasiten untersucht und behandelt werden muss. Das Igele entwickelte daraufhin einen massiven Befall mit Lungenwürmern, Oxyuren, Kokzidien und Capillarias. So wurde mir von einem igelerfahrenen TA die Kotprobe beschrieben. Wir gingen symptomatisch vor und konnten den Igel nach ein- zwei wirklich hochkritischen Tagen stabilisieren. Allerdings nimmt sie weiterhin ab. Stand heute: 236 gr, Oxyuren - keine mehr nachweisbar, Kokzidien - keine mehr nachweisbar, Capillarias - tote Würmer wurden ausgeschieden, Lungenwürmer - zweite Behandlung erfolgt am Sonntag. ich bin in engem Kontakt mit dem TA, alle zwei Tage kontrollieren wir den Kot. Aber auch der TA hat keinen Rat mehr für mich.

    Zur Zeit versorge ich sie mit Sterofundin G-5 und Convalescence support oral, Jecuplex oral, desweiteren bekommt sie Vitamin B-Komplex gespritzt, Bene-Bac zum Darmaufbau. Bisher konnte ich noch alle Igel damit hochbekommen, die Probleme hatten. Ich habe Katzennassfutter noch zusätzlich püriert, damit es durch die Spritze geht - nichts. Sie will einfach nichts zu sich nehmen.

    Was kann ich noch tun? Hat jemand eine Idee, einen Rat? Ich bin nicht unerfahren in der Behandlung, Aufzucht und Versorgung von Igeln, da ich selbst eine Igelnothilfe unterhalte. Aber dieses Igelmädchen fordert alles von mir! So einen Fall hatte ich in all den Jahren noch nicht - und ich habe schon vieles erlebt und gesehen. Sie liegt mir sehr am Herzen und ich will sie nicht verlieren. Ich habe mich auch schon mit anderen Igelpflegern ausgetauscht - auch diese wissen nicht weiter. Bitte gebt mir einen Rat. Es ist dringend!

    Liebe Grüße

    Hella

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!