Wohin mit dem Schlafhaus?

  • Hallo zusammen, ich habe mir ein Plätzchen für das Igelhaus zum Überwintern ausgesucht, allerdings ist es im Frühling vorbei mit der Ruhe, weil dann wieder der Rasen gemäht wird. Stört Rasenmäherlärm den Igel sehr? Vielen Dank schon mal für Antworten.

  • Sehr geehrte Igelfreundin PippiLotta,


    wichtig ist, dass ein Igelhaus zum Überwintern sozusagen versteckt wird, am besten unter einer Hecke oder einer weit ausladenden Tanne. Die Füllung darf gern aus Blättern bestehen - wenigstens sollte ein Blätterangebot im Garten vorhanden sein, damit sich ein Igel das selbst eintragen kann.


    Das Ende der Winterschlafzeit beim igel kann man nie vorhersagen - es hängt davon ab, wie sich die Frühjahrstemperaturen nachts entwickeln. Wenn Sie auf dem Rasen hier und da im April schon igelkot entdecken, ist der Igel schon wach - trotzdem sollte vor Mitte Mai das Igelhaus nicht ausgeräumt und gesäubert werden, bei kurzfristigem Frosteinbruch (meistens um die Eisheiligen herum), ziehen sich die Igel in ihr Winterschlaflager noch einmal für ein paar Tage zurück.


    Wenn Rasen gemäht wird, dann bitte STOPP vor der Hecke oder vor der Tanne, nicht unkontrolliert den Rasenmäher unterschieben und am besten nicht mit Fadenmähern und Sensen den Garten bearbeiten, unzählige Igel verlieren bei solchen Arbeitseinsätzen oft ein Bein oder sogar ihr Leben, viele werden schwer verletzt, das geht meistens nicht gut aus.


    Wussten Sie, dass Igel zwar nachts auf dem Rasen gesehen werden, die Stacheltiere aber viel zu wenig bis gar kein Futter auf dem Rasen finden. Sie decken den Igeln den Tisch, wenn Sie z.B. eine Blumenwiese anbieten - das muss nicht die gesamte Rasenfläche ausmachen, Wiesenblumeninseln z.B. um einen Baum gerum sehen hübsch aus, man muss sie lediglich 2 x im Jahr bearbeiten - ein englischer Rasen erfordert viel mehr Arbeit und hat nur einen optischen Nutzen, für den Sie viel Geld bezahlen.


    Ebenso sind Ast- oder Reisighaufen gute Tagverstecke nicht nur für Igel, selbst ein ganz normaler Blätterhaufen könnte eine Igelwinterschlafunterkunft sein.


    Wenn Sie bitte mal in den WebShop von Pro Igel schauen: Hier finden Sie z.B. das preisgünstige Buch "Igelfreundlicher Garten".


    Wenn noch Fragen sind, melden Sie sich gerne wieder.


    Mit freunldichen Grüßen


    Heike Philipps


    http://www.pro-igel.de

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!