Igelfreundlicher katzensicherer Gartenzaun

  • Liebes Forum,


    habe eine ungewöhnliche Frage: Ich habe als Gartenzaun Stangen, über die ein Maschendrahtzaun gespannt ist. S. Fotos.

    Damit die Igel von dem öffentlichen Weg in den Garten durch können, habe ich ihn an einem Eck (beim Efeu) unten abgeschnitten.

    Jetzt habe ich Beschwerden von Nachbarn bekommen, dass da auch meine ca. 35 cm große Katze durchkommt und den öffentlichen Weg betritt.

    Hätten Sie einen Tipp, wie man hier einen Gartenzaun gestaltet, durch den Igel, aber nicht Katzen durchkönnen?

    Werde auch noch professionelle Zaunbauer in Müchen anschreiben und mir Vorschläge einholen.


    Ganz herzlichen Dank,

    Beate Kühndelt

  • Sehr geehrte Frau Kühndelt,


    für Igel genügt eine Öffnung von 8 x 8 cm, man kann vor die Öffnung einen Lederlappen hängen oder einfach ein Schwingholz. Igel haben eine spitze Nase und spüren schnell, dass das Holz nachgibt. Bei 8 x 8 cm wird eine Katze nicht durchkommen. Das Schwingholz wird 1 cm kleiner geschnitten, als die Öffnung ist, oben Ringösen hineinschrauben und oberhalf der Öffnung mit Gegenstücken oder mit Draht aufhängen.


    Alternativ geht auch ein Tunnel (also "Tiefbau"), nur ist bei Starkregen die Gefahr, dass Wasser drinnen steht.


    Mit freundlichen Grüßen


    Heike Philipps


    http://www.pro-igel.de

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!