You are not logged in.

1

Wednesday, April 24th 2019, 7:50am

Fadenmäher und Rasenroboter


Achtung

Es geht schon wieder los!

Die ersten Igel mit schwersten Verletzungen ,sind schon wieder hier angekommen und auch schon wieder gibt es TOTE
Da Igel nicht immer schreien, wenn sie durch Fadenmäher vereltzt werden, findet man sie oft spät,wenn die Wunden vereitert und voller Maden sind.
so war es bei dem, den ich vorgestern bekam , der keine Augen mehr hatte und so elend war, daß der Tierarzt ihn nur noch erlösen konnte

Leute paßt doch auf mit den Dingern, Mäht unter überhängenden Zweigen und Büschen nur, wenn Ihr euch vergewissert habt, daß kein Igel darunter sitzt und seinen Tagschlaf hält

Rasenroboter bitte nicht nachts laufen lassen!!!!!!!!!

Igel sind dämmerungs-und nachtaktiv und die Sensoren dieser Geräte erfassen besonders Jungtiere nicht , die zerschnippelt werden.

Das alles muß nicht sein.


Ich bin Leben von Leben , das leben will, formulierte mal Albert Schweitzer.

Möchtet Ihr zerschnippelt werden oder möchtet Ihr das von euren Kindern?

Ich könnte schon wieder verzweifeln und kämpfe derzeit um das Leben so eines Igels und hoffe, daß die schweren Verletzungen heilen können

Karin Oehl

This post has been edited 1 times, last edit by "Karin Oehl - Pro Igel e.V." (Apr 28th 2019, 7:39am)