You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 206.

Tuesday, December 17th 2019, 8:13am

Author: Evelyn

grünschleimiger Kot

Hallo Frau Oehl, hier mal wieder eine kurze Rückmeldung: am Samstag ist der letzte von unseren vier Igeln ins Außengehege gezogen. Bei ihm dauerte die Behandlung wegen Haarwürmern, zahlreichen Lungenwürmern und Kokzidien etwas länger, hat aber super angeschlagen. Eine erneute Kotprobe war negativ und so ging's nach der Verstoffwechslung der Medikamente nach draußen. Jetzt warten wir auf niedrigere Temperaturen und den Winterschlaf. Ohne Ihre Erfahrung wäre ich auch dieses Jahr aufgeschmissen gew...

Monday, November 18th 2019, 12:41pm

Author: Evelyn

Igel mit 297 g

Hallo Frau Oehl, auch hier ein kurzes Update: trotz schwierigem Start (Blut im Kot (Cotrim), Haarwürmer (Flubenol)) geht's bei diesem Igel nur bergauf! Das habe ich nicht erwartet, umso glücklicher bin ich darüber! Trotzdem habe ich auch von diesem Igel eine Probe eingeschickt. Nicht, dass ich irgendwas übersehen habe... Viele liebe Grüße Evelyn

Monday, November 18th 2019, 12:32pm

Author: Evelyn

grünschleimiger Kot

Hallo Frau Oehl, hier mal wieder ein Update: der Igel hat nach Droncit/Flubenol sechs Tage gut zugenommen, dann ging es wieder abwärts, den einen Tag 14 g, den nächsten Tag 15 g. Obwohl die Kotprobe nichts ergab, habe ich dem Igel nochmals Droncit verabreicht. Seitdem geht's wieder bergauf! Zum Glück hatten Sie mir bei einem anderen Igel dazu geraten, Droncit notfalls auch vor Ablauf der Präpatenzzeit zu verabreichen. Das konnte ich jetzt bei diesem Igel anwenden. Heute habe ich die Kotproben vo...

Sunday, November 10th 2019, 1:42pm

Author: Evelyn

Igel mit 297 g

Liebe Frau Oehl, danke, das mache ich! Viele Grüße Evelyn

Sunday, November 10th 2019, 1:41pm

Author: Evelyn

grünschleimiger Kot

Hallo Frau Oehl, der Kot hatte sich am 08.11. schon wieder normalisiert, deshalb habe ich vorerst auf Cotrim verzichtet. Igelchen bekommt das Flubenol jetzt immer eingeflößt. Das haben bisher die meisten Igel problemlos mit gefressen, aber es gibt halt immer Ausnahmen... Heute Morgen + 10 g! Die gestrige Kotprobe ergab nichts neues. Mal sehen, wie sich der Igel entwickelt. Ihm gefällt die Vollpension leider überhaupt nicht, er geht die glatten Wände hoch. Liebe Grüße Evelyn P.S.: die beiden letz...

Sunday, November 10th 2019, 1:12pm

Author: Evelyn

Igel mit 297 g

Hallo Frau Oehl, Droncit hat der Igel bei der Aufnahme am 08.11. bekommen, ist also noch nicht so lange her. Cotrim bekommt er natürlich weiter, der Kot sieht auch schon etwas besser aus. Die Kotprobe gestern ergab die obligatorischen Haarwurmeier, deshalb habe ich direkt mit Flubenol angefangen. Heute Morgen hatte Igelchen schon 374 g! Liebe Grüße Evelyn

Saturday, November 9th 2019, 5:03pm

Author: Evelyn

grünschleimiger Kot

Hallo Frau Oehl, Igelchen hat tagsüber gefuttert und hat 15 g zugenommen. Trotzdem habe ich ihm insgesamt noch 5 ml (Hills a/d, Reconvales, Flubenol) eingeflößt. Vielleicht mag er das Flubenol nicht, das war nämlich gestern Abend auf dem Futter, heute tagsüber aber nicht. Die Kotprobe hat bis auf die Haarwurmeier nichts ergeben. Liebe Grüße Evelyn

Saturday, November 9th 2019, 11:35am

Author: Evelyn

grünschleimiger Kot

Hallo Frau Oehl, nochmal zum Igel mit dem grünschleimigen Kot: Aufgenommen am 06.11. mit 452 g, Droncit verabreicht, am 07.11. hatte er 459 g, die Kotprobe ergab haufenweisen Haarwurmeier, Behandlungsbeginn mit Flubenol am 08.11. Zunahme auf 505 g heute Morgen nur noch 452 g, hat kaum gefressen, dafür randaliert, aber wie gesagt, war die Nacht auch etwas unruhig wegen den Neuzugängen. Kot werde ich heute möglichst nochmal untersuchen. Wird aber parallel weitergesammelt, damit ich ihn bei Bedarf ...

Saturday, November 9th 2019, 11:29am

Author: Evelyn

Igel mit 297 g

Hallo Frau Oehl, das war beides derselbe Igel, ich habe nur einen separaten Thread geöffnet, damit ich ihn von dem Igel mit dem grünschleimigen Kot getrennt habe. Es kommen ja wahrscheinlich noch mehr Fragen auf! Heute Nacht um 3.00 Uhr habe ich nach den Igeln geschaut. Bei diesem Igel: "Alarmstufe Rot", Blut im Kot! Ich habe sofort Cotrim verabreicht, zu diesem Zeitpunkt hatte der Igel übrigens schon auf 325 g zugenommen! Heute Morgen: 335 g! Ich hoffe, wir haben nochmal die Kurve bekommen. Ich...

Friday, November 8th 2019, 11:26pm

Author: Evelyn

Igel mit 297 g

Hallo Frau Oehl, hier eine Zusammenfassung zum Igel mit 297 g, den ich um 20.00 Uhr aufgenommen habe: Igelchen ist von der Reptilien-Heizmatte runtergekrabbelt, lag mitten im Gehege und rührte das Futter nicht an. Nach einer Stunde habe ich dann zum ersten Mal zwangsgefüttert (Hills a/d und 1/4 Tablette Droncit untergemischt). Ca. 10 ml hat das Igelchen gefressen und liegt jetzt in seinem Häuschen. Vielleicht auch, weil's ein bisschen unruhig im Igelzimmer war - schließlich mussten wir noch zwei...

Friday, November 8th 2019, 11:14pm

Author: Evelyn

grünschleimiger Kot

Hallo Frau Oehl, in der Zwischenzeit habe ich noch zwei Igel (327 und 376 g) aufgenommen, deshalb mache ich für jeden einen extra Thread auf sobald ich Fragen habe. Liebe Grüße Evelyn

Friday, November 8th 2019, 9:13pm

Author: Evelyn

grünschleimiger Kot

Liebe Frau Oehl, Igelchen ist jetzt ca. 1 Stunde im warmen Igelzimmer. Von der Reptilien-Heizmatte ist es runtergekrabbelt, liegt mitten im Gehege und rührt das Futter nicht an. Dann werde ich jetzt wohl mit der Zwangsernährung anfangen. Muss mich aber noch einlesen, wie oft und wie viel ich füttere. Droncit mische ich da wohl gleich mit rein. Kot ist bis jetzt noch keiner da... Viele Grüße Evelyn

Friday, November 8th 2019, 8:06pm

Author: Evelyn

grünschleimiger Kot

Hallo Frau Oehl, super, vielen Dank, das hilft mir wirklich weiter! Ich werde weiterhin regelmäßig Kotproben untersuchen oder untersuchen lassen, je nach Bedarf. Gerade habe ich noch ein Igelchen mit 297 g eingesammelt. Mal sehen, wie's weitergeht! Liebe Grüße Evelyn

Friday, November 8th 2019, 6:40pm

Author: Evelyn

grünschleimiger Kot

Hallo Frau Oehl, gestern Abend war ich kurz davor, dem Igel das Antibiotikum zu verabreichen. Aber nachdem er weiterhin gut gefressen hat (BabyCamera), habe ich dann doch davon abgesehen und heute Morgen war der Kot ja zum Glück wieder normal. Wie kann ich denn am ehesten feststellen, ob ein Igel ein Antibiotikum braucht oder nicht? Ich möchte es ja nicht vorschnell einsetzen, bin da aber immer sehr unsicher, vor allem weil bei einer Darmentzündung schnell gehandelt werden muss. Liebe Grüße Evel...

Friday, November 8th 2019, 7:24am

Author: Evelyn

grünschleimiger Kot

Hallo Frau Oehl, der Beitrag, auf den Sie geantwortet haben, war eigentlich nur ein Update zu meinem ersten/gestrigen Beitrag. Anbei ein Ausschnitt davon: gestern habe ich einen Igel mit 452 g aufgenommen. Der Igel bekam gestern bereits ¼ Tablette Droncit und Benebac. Heute Morgen wog der Igel 459 g. Ich habe ihn ein paar Mal husten hören und sofort seinen Kot untersucht. Das Ergebnis: haufenweise Haarwurmeier. Heute Abend gab’s zum ersten Mal Flubenol, Bisolvon und weiterhin Benebac. Eben habe ...

Friday, November 8th 2019, 6:03am

Author: Evelyn

grünschleimiger Kot

Hallo Frau Oehl, ich kann erst Mal Entwarnung geben! Der Igel hat heute Nacht super gefressen und der Kot sah bis auf einen kleinen grünen Anteil auch wieder gut aus. Das Futter wird ab sofort rationiert, da der Igel 50 g zugenommen hat Naja, er hatte ja auch noch was nachzuholen... Viele Grüße Evelyn

Thursday, November 7th 2019, 10:01pm

Author: Evelyn

grünschleimiger Kot

Hallo Frau Oehl, gestern habe ich einen Igel mit 452 g aufgenommen und schon brauche ich wieder Ihre Hilfe. Der Igel bekam gestern bereits ¼ Tablette Droncit und Benebac. Heute Morgen wog der Igel 459 g. Ich habe ihn ein paar Mal husten hören und sofort seinen Kot untersucht. Das Ergebnis: haufenweise Haarwurmeier. Heute Abend gab’s zum ersten Mal Flubenol, Bisolvon und weiterhin Benebac und der Igel frisst richtig gut. Eben habe ich grünschleimigen Kot gefunden. Ist das eine Reaktion auf die Ve...

Wednesday, October 2nd 2019, 12:11pm

Author: Evelyn

Hustender Igel

Liebe Frau Oehl, da wird sich Hubärt aber freuen , die letzten Nächte vor seinem Winterschlafversuch ist er nämlich an den glatten Wänden hochgegangen. Sein bisheriger Winterschlafplatz wird in der Zwischenzeit hoffentlich nicht besetzt sein. Ansonsten kann er eines der 13 vorbereiteten Häuser im Garten beziehen. Hubärt hat bisher aber wohl eher selbstgebaute Nester bevorzugt, schließlich hab' ich ihn aus einem solchen rausgefischt. Mein großer Dank gilt Ihnen!!! Denn ohne Sie, Ihr Wissen, Ihr E...

Wednesday, October 2nd 2019, 8:15am

Author: Evelyn

Hustender Igel

Hallo Frau Oehl, ich fürchte, Hubärt möchte bei 20°C Winterschlaf halten. Er hat gestern das Fressen eingestellt, Blase und Darm geleert und sich in seinem Häuschen verrammelt. Auch heute Nacht hat er das Futter nicht angerührt und wieder abgenommen. Beim Wiegen war er aber noch sehr agil. Heilerde/BeneBac hat er insgesamt 7 Tage mit dem Futter aufgenommen und bis gestern sahen auch die Häufchen schön aus. Was mache ich jetzt mit Hubärt? Soll ich ihn wieder in unseren Garten entlassen? Heute Nac...

Saturday, September 28th 2019, 6:10am

Author: Evelyn

Hustender Igel

Hallo Frau Oehl, ich finde es immer wieder beeindruckend, wie Sie aus der Ferne ganz genau wissen, was zu tun und was zu lassen ist! Hubärt hat heute Nacht das aufgeholt, was er über die letzten vier Nächte an Gewicht verloren hat Das sind allerdings ganze 83 g Wie lange gebe ich denn jetzt noch BeneBac und Heilerde? Wie lange behalte ich ich Hubärt zur Beobachtung drinnen? Ist es eigentlich normal, dass ein Igel in 24 Stunden nur einmal Urin absetzt? Irgendwie gehen mir nie die Fragen aus. Viel...