Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Igel-Hilfe Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 31. Oktober 2010, 23:13

Wer kann mir helfen ?

Habe seit dem 20.10.2010 einen kleinen Igel. War am selben Tag noch beim Tierarzt, alles soweit ok. Hat immer gut gefressen. Aber seit heut abend ist er total geschwächt, frißt gar nichts mehr. Konnte zuschauen wie es ihm immer schlechter geht. Hab dann Tee gekocht und ihm mit der Spritze etwas eingegeben, ging aber auch viel daneben. Er wiegt nur noch 166 g , hatte aber schon 175g. Was mache ich falsch? Er tut mir so leid, hab Angst, dass er stirbt. Achso, hab ihm Hundefutter und Katzenfutter aus der Tüte gegeben, Haferflocken und Advocado, auch Ei hat er schon gefressen.

2

Montag, 1. November 2010, 07:15

Hallo Muff muff

Bitte umgehend zum Tierarzt, der dem Tier eine Infusion geben möchte und bitte auch Antibiose.

Das Tier scheint eine Infektion zu haben und - leider muß ich es sagen - es ist nicht gut ernährt (Zu wenig Fett und Eiweiß!)

Bitte genau in die Anweisungen von Pro Igel schaun - Merkblatt zur Pflege hilfsbedürftiger Igel.


http://www.pro-igel.de/merkblaetter/publpdfs/tierarzt.pdf
Bitte weisen Sie den Tierarzt auf die Handreichung von Tierärzten für Tierärzte hin , die er schnell findet unter

www.Pro-Igel.de.

Schaun Sie mal die anderen Anfragen an, da haben wir auch den direkten Link angegeben.

Sie können das Merkblatt auch ausdrucken, ist nur sehr viel.

Viel Glück

Mit freundlichem Gruß

Karin Oehl

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Karin Oehl - Pro Igel e.V.« (1. November 2010, 07:24)


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen