You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Igel-Hilfe Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Monday, October 25th 2010, 8:38pm

2.ter Igel...

Hallo Leute..-Igel Freunde,
ich habe seid 3 Jahren jedes Jahr einen Igel erfolgreich aufgezogen. Gallus habe ich letzte Woche zu mir genommen mit 140g und Bodenfrost. Ihm gehst jetzt etwas besser nicht mehr unterkühlt und lebt sich gut ein. Nur heute habe ich Ludwig gefunden..- hellichter Tag und ganz kalt. Er wiegt 260g. Gefressen hat er . Nur meine Frage können die zwei in einem Stall Überwintern? Lebe auf dem Land und kann deshalb erst am WE zum Tierarzt. Könnt ihr mir helfen??
Danke fofomaus :thumbup:

This post has been edited 1 times, last edit by "fofomaus" (Oct 25th 2010, 9:01pm) with the following reason: Ok..-blöde Frage man sollte doch erst in seinem Buch lesen... Werde beide alleine unterbringen. Hoffe in einem Raum ist es ok...? Halte euch über Gallus und Ludwig auf dem laufenden. LG fofomaus


2

Monday, October 25th 2010, 10:53pm

Eine Unterbringung im gleichen Raum, aber in getrennten Gehegen ist ok.

3

Tuesday, October 26th 2010, 5:18am

halloo Fofomaus

Wichtig ist, daß der Igel zunächst warm wird, also bitte in einen warmen Raum stellen,ggf. eine Wärmeflasche unterlegen.

Kein Rotlicht, weil es zu sehr austrocknet.

Wenn der Igel so kalt ist, ist er ggf krank und braucht mehr Hilfe als Unterkunft und Futter

Bitte schaun Sie in die Seiten von Pro Igel und informieren Sie sich umfassend.

www.Pro-Igel.de

Mit freundlichem Gruß

Karin Oehl

Similar threads