You are not logged in.

1

Wednesday, July 28th 2010, 8:39am

Rattenklappe für Igelunterkunft / -futterhütte -I- Igelfutterhaus Höhe??

Hallo,
kann mir einer erklären, wie diese Rattenklappe für Igelhütten aussehen sollte?
Materialliste / Bauskizze / Photo wären schon schön.
Diese Rattenklappe solll ja sogar Mäuse abhalten, wenn ich das richtig mitbekommen habe.

Wie hoch sollte ein Igelfutterhaus sein ? Habe schon Vorschläge mit Europaletten gesehen.
Bedeutet es also, daß beim Bau eines Futterhauses mit einer Eingangshöhe von 10cm somit
das ganze Futterhaus nicht höher als 10cm im Innenraum sein muß?

stachelige Gruße

2

Wednesday, July 28th 2010, 9:19pm

Die sogenannte Rattenklappe ist ein im Eingang schwingend aufgehängtes Brett das der Igel problemlos nach hinten drückt und sich drunter her schiebt, andere Tiere aber davon abhält das Haus zu betreten. Ich hatte in meinen Igelhäusern zumindestens noch keine ungebetenen Gäste.

Zu den verschiedenen Igelhäusern gibt es bei Pro-Igel eine Zusammenstellung, die Variante mit der Rattenklappe fehlt dabei aber.
Man kann aber sehr gut sehen wie ein Igelhaus aussehen sollte damit es katzensicher ist. Dafür ist nicht nur der auf 10 x 10 cm begrenzte Eingang wichtig sondern vor allem der Zwang am Ende des Gangs (ebenfalls nur 10 cm breit) eine Biegung von 90 Grad vornehmen zu müssen. Das kann die Katze mit ihrem Rückrat nicht, der Igel hat damit aber keine Probleme.

Igelhäuser

Meine Igelfutterhäuser mit Rattenklappe habe ich bei eBay bezogen. Unter dem Suchbegriff "Igelfutterhaus" gibt es dort im Moment auch ein Haus mit Rattenklappe und der Verkäufer "bsabiker" baut die Häuser auch nach Wunsch. Es empfiehlt sich das Dach mit großem Überstand und Dachpappe versehen zu lassen weil ich schon mehrfach den Fall hatte das Wasser am Rand nicht heruntergetropft sondern nach innen gelaufen ist und damit das Igelhaus von innen feucht wurde und die Fixierhölzer unter dem Dach gequollen sind.

Nachtrag: Die Größe von 10 x 10 cm bezieht sich nur auf das Eingangsloch, die Höhe im Igelhaus sollte größer sein. Dabei kommt es dann auf den Verwendungszweck an, denn ein Igelhaus für die Überwinterung braucht innen viel Platz damit der Igel genug Material zur Wärmedämmung einarbeiten kann.