Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Igel-Hilfe Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 9. Oktober 2012, 15:44

Igeljunges mit 150g gefunden

Hallo Frau Oehl,

die Tage habe ich ein Jungtier gefunden und habe es mit in´s Haus genommen, da ich befürchte, dass die Nahrung hier im Oberbayrischen schon knapp ist.
Das Tier sieht gut aus, bis auf Flöhe, keine Ektoparasiten sichtbar. Das ist doch mal was Gutes !

Nächteweise sind die Grashalme schon mit gefrostet, wo soll da nur das "Futter" bleiben.

Ne kurze Frage: War die Entscheidung richtig ?

Liebe Grüße
Päppel

2

Dienstag, 9. Oktober 2012, 18:30

Hallo Päppel

Ich hätte in dem Fall nicht anders entschieden.

Mit freundlichem Gruß

Karin Oehl