You are not logged in.

1

Tuesday, November 26th 2019, 8:36am

Igel im Garten, Gewicht 322 g

Hallo zusammen,

ich habe eben einen kleinen Igel im Garten gesehen, er wiegt 322g (sofern die Waage am Aufstellort richtig funktioniert hat).
Flöhe und Zecken konnte ich auf den ersten Blick nicht erkennen.
In meinem Garten stehen 3 Igelhäuser und ich habe ihm eine Schale mit Katzenfutter hingestellt. Könnt Ihr mir bitte einen Tipp geben, woran ich erkennen kann ob der Igel Hilfe benötigt? Vorab vielen Dank!

Liebe Grüße
Sabine

2

Tuesday, November 26th 2019, 9:11am

Das Futter hat der kleine Igel komplett gefressen und sehen konnte ich ihn nicht mehr!
Falls er wieder auftaucht wüsste ich trotzdem gerne, ob ich irgendetwas tun kann. Falls er den Winter in meiner Obhut verbringen sollte, wie muss das Gehege aufgebaut sein? Können Igel gut klettern? Soll er drinnen oder draußen untergebracht werden? Wir haben z.b. ein nicht beheiztes Nebengebäude. Danke für Eure Antworten!!!!!

3

Tuesday, November 26th 2019, 4:39pm

Hallo Bine
Der Kleinei ist für diese Jahreszeit viel zu mager.
Bitte bei auffinden sofort einsacken, mich kontaktieren
Sie wohnen in KÖln, ich nicht weit davon
Der Kleine ist wahrscheinlich nicht durch Hunger untergewichtig, sondern krank, verwurmt, Da sollte man nichts anbrennen lassen
Bitte sofort in einen warmen Raum stellen
Achtung Igel darf nicht ausbrechen können -sie klettern extrem gut
Mit freundlichem Gruß
Karin Oehl

Similar threads