You are not logged in.

1

Sunday, September 8th 2019, 10:22am

Huste-Igel und Fragen zu Evelyn

Hallo Frau Oehl,

ich wende mich heute wieder an Sie, weil unsere Igelstation geschlossen wurde. Ich pflege seit über 20 Jahren Igel in allen denkbaren Zuständen, habe aber bisher immer Parasitenbestimmung, Unterstützung und Medikamente vom Igelschutz bekommen.

Ich habe nun hier von Evelyn gelesen, dass sie selbst Parasiten bestimmt, war erst etwas verdutzt, weil ich mir das vermutlich nicht zugetraut hätte, aber ich habe ein Mikroskop und würde gerne "üben". Was brauche ich? Eigentlich dann nur Objektträger und das Buch? Welches Buch ist das genau? Die Durchführung selbst ist ja im Tierarztpraxis-Buch super beschrieben.Das Buch heißt Parasitosen und Mykosen des Igels von Frau Dora Lambert geschrieben und über Pro Igel e.V. erhältich, Es ist gut bebildert, damit kann man schon etwas arbeiten, Den Rest macht die Erfahrung.

Ich würde in meiner Anfangsphase auch meine igelkundige Tierärztin dazuziehen, dennoch wäre es viel einfacher, wenn man selbst bestimmen könnte, womit man es zu tun hat und dann entsprechend handeln kann. Die Tierärztin bräuchte ich dann theoretisch nur wenn es um Levamisol ginge. tierärzte braucht man immer wieder , nicht nur für Lebamisol, Ich denke an Narkosen, Chrirugie, Röntgen, Euthanasie und vor allem bzgl Medikamente und entspr. Schulung und Beratung.


Grund meiner Anfrage ist unser Husteigel. Er oder sie wohnt seit einigen Wochen in unserem Vorgarten unter unserer Terrasse, ist noch nicht tagaktiv, hustet sich aber die Seele aus dem Leib. Heute früh war der Punkt gekommen, dass mir die Husterei eindeutig zu schlimm wurde und ich dem Igelchen gerne helfen würde. Ich hatte gedacht, durch gute Zufütterung mit Bisolvon untergemischt bekommt er es vielleicht selbst hin, aber es wird immer fieser.von Nahrung und Unterkunft heilt keine Erkrankung, die Wahrscheinlichkeit, daß der Igel stark mit Lungenwürmern befallen ist ist groß, Die Wurfzeit ist quasi vorbei, also spielt es auch keine Rolle mehr bei der Behandlung gegen den Lungenwurm (Vorher bitte Kotuntersuchung, es gibt noch andere Parasiten, Gleichzeitig bitte einen Schleimlöser geben und ggf, ein Antibiotikum

Natürlich werde ich das Geschlecht bestimmen wegen eventueller Säuglinge bzw. noch bestehender Trächtigkeit, einige Igel haben nämlich hier bis vor drei Wochen Rambazamba gemacht und ich dachte noch Leute nee ist jetzt schlecht :rolleyes: Ich weiß halt nicht, wenn es ein Weibchen ist, ob sie beteiligt war.
Bei Ihnen kommen sicher die Kleinen später als hier zur Welt, aber dennoch denke ich, daß keine Gefahr einer Trächtigkeit mehr besteht.


Wenn ich nun ein Weibchen habe, müsste ich wegen eventueller Trächtigkeit eh abwarten richtig? Lass ich sie dann draußen und muss noch 4 Wochen warten? Ich kann auch unter der Terrasse nicht sehen, ob es da ein Nest gibt. bevor Sie den Igel reinholen, ggf Geschlechtsbestimmung und genau hinhören, ob Geräusche wie von Mäusen oder Vögeln aus seienm Aufenthaltsbereich kommen, Ist es ein Männchen sind keine Jungen da oder zu erwarten.


Ich hab vor Jahren mal ein Weibchen aufgenommen, das hat auch im August ganz furchtbar schlimm gehustet und war tagaktiv. Mit ihr sind wir zum Tierarzt zum Ultraschall, da war klar, sie ist trächtig, braucht aber noch Zeit. Sie hat ihre 5 Babies in geschützter Umgebung bekommen und trotz ihrer gesundheitlichen Problematik gut aufgezogen, die haben wir Wochen später über unsere Außengehege ausgewildert und die Mama nach Säugeende behandelt. Das war klasse so.

Vielleicht ist es auch einfach ein Männchen und ich kann ihm sofort helfen. Was mach ich nun wenn es ein Weibchen ist? Wie gehabt -ultraschall und dann entscheiden.

Vielen Dank für einen Ratschlag und die Nennung des Buches mit dem Evelyn Parasiten bestimmt.

Herzliche Grüße,
marielaurin

This post has been edited 1 times, last edit by "Karin Oehl - Pro Igel e.V." (Sep 10th 2019, 5:52pm)


2

Tuesday, September 10th 2019, 5:44pm

hallo marielaurin
Ich antworte mal in IHrem Text
Mit freundlichem Gruß
Karin Oehl

Similar threads