You are not logged in.

1

Friday, July 5th 2019, 7:51pm

Igel im Garten

Hallo zusammen,

wir haben seit Längerem einen Igel im Garten. Da der Garten rundum eingezäunt ist -die Stangen haben einen Abstand von 5 cm- gehen wir davon aus, dass er als junger Igel in den Garten kam und nun evtl. nicht mehr hinaus kommt. Hinzu kommt, dass es hinter dem Zaun ca. einen Meter in die Tiefe geht. Futter findet er hier anscheinend genug. Jedoch stellt sich mir die Frage, ob es nicht besser wäre, ihn einzufangen und an einem geeigneten Ort freizulassen.

Da ich alles andere als ein Igelexperte bin, möchte ich hier nach Rat fragen.

Liebe Grüße
Ute

2

Monday, July 8th 2019, 12:13pm

Hallo Ute

Entschuldigung, daß ich mich jetzt erst melden kann.
Sie wohnen nicht weit von mir weg -Gestern war ich in Hürth im Tierheim, da hätten wir uns treffen können
Ja hätte, hätte - - --
Also 1. wenn der Igel nur dämmerungs-u. nachtaktiv ist, scheint er gesund zu sein, ist er tagaktiv kontktieren Sie mich -ich schicke Ihnen eine PN
wichtig wäre , daß Trinkwasser bereit steht und ggf Beifutter
Man glaubt es nicht, wie erfinderisch Igel sind, wenn sie rein und raus wollen
Da wir Wurfzeit haben, könnte es eine Igelin sein, die Junge hat, ich würde mit Ihnen gern über das Umsiedlungs -Nachdenken sprechen.
Mit freundlichem Gruß
Karin Oehl

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests