Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Igel-Hilfe Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 18. November 2018, 21:16

Igelkot dünnflüssig und schleimig

Hallo Karin,
habe am Wochenende nochmal zwei Igelchen bekommen. Beide aus demselben Garten und ungefähr dasselbe Gewicht (350g und 370g). Beide fühlen sich warm an, sehen gut aus und fressen. Aber beide haben einen schleimigen, durchsichtigen und etwas rötlichen Kot. Habe Angst, dass sich ihr Allgemeinzustand schnell verschlechtert. Kostproben sammle ich, jedoch dauert das noch ein paar Tage bis ich da Ergebnisse habe. Womit soll ich anfangen? Vorsorglich schon mal Vetbancid?

Hier noch eine positive Nachricht, der Kleine Igel von Mitte September ist wohl auf, die letzte Entwurmung liegt Wochen zurück und er hat sein Winterschlafgewicht (640g) pünktlich zum Kälteeinbruch erreicht. Er zieht die Tage gut verpackt ins Gartenhaus um

2

Montag, 19. November 2018, 18:30

Hallo Igelbine
Bitte bei dem Igel mit dem schlimmen Kot sofort Droncit geben und ein Antibiotikum Das muß flott gehen, sonst passiert was Jaaa unbedingt Vetbancid, das aber statt Droncit
L. G.Karin Oehl in EIle

Ähnliche Themen