Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 6. Juni 2018, 14:49

Fressen Igel andere Igel

Gestern morgen war ein fremder Igel bei uns im Garten. Er wollte zu unserem in sein Loch.
Es gab seltsame Geräusche, Schnüffeln, Hecheln. Ich sehe ihn seit ein paar Tagen auch tagsüber
bei uns. Heute morgen habe ich 2 tote Babyigel gefunden. Sie hatten äußerlich keine Verletzung.
Kann das der andere Igel gewesen sein?
Danke für Eure Antworten

2

Donnerstag, 7. Juni 2018, 14:25

hallo Pigel
Es kommt zwar vor, daß noch unerfahrene igelmütter bei Stress ihre Jungen auffressen, aber wie Sie es beschreiben, müssen andere Tiere die Kleinen aus dem Nest geholt haben - (Katze, Vögel?????)
Wenn sie einen Igel am Tag aktiv finden, ist immer etwas los, was nicht in Ordnung ist.
Bitt dann mal genau hinschaun und ggf Hilfe holen. Möglicherweise ist das tagaktive Tier auch krank ?????? verletzt???????????

Viele Informationen finden Sie unter www.pro-igel.de und dort besonders zu allen Themen auch in den Merkblättern.
Schade um die kleinen Tiere
Derzeit versorge ich 4 Winzlinge hier .
Mit freundlichem Gruß
Karin Oehl

3

Donnerstag, 7. Juni 2018, 18:17

Vielen Dank Frau Oehl,
aus dem Nest holen geht eigentlich nicht, es ist ein Loch in der Mauer und da kommt kein Vogel dran und auch eigentlich keine Katze. Allerdings haben wir eine.

Der „fremde“ tagaktive Igel war allerdings in dem Nest drin. Und da gab es diese Geräusche. Deshalb dachte ich, er hat die Jungen aus dem Nest geschmissen.
Vielleicht, weil er selbst ein Nest sucht. Unsere neuen Nachbarn haben leider ihren Garten „aufgeräumt“, d.h. es gibt dort keine Ecken, mehr. Der Garten war vorher jahrelang unbewohnt.
Ich werde das alles weiter beobachten.
Ja, es ist sehr schade. Wir sind auch alle traurig.

liebe Grüße
Dagmar Ressy

4

Donnerstag, 7. Juni 2018, 19:05

Halo Pigel
Nein, ein Igel räubert kein intaktes Nest von einem anderen Igel aus, Wohl haben Igel eine hohe Vermehrungsrate und leider auch eine hohe Verlustrate. Es könnte die Igelmutter gewesen sein, die tote Kinder aus dem Nest befördert hat.
L.G:Karin Oehl

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher