You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Igel-Hilfe Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Monday, January 8th 2018, 7:51pm

Infekt Atemwege

Liebes Team, meine Igeldame hat in den letzten Wochen gut zugenommen (690 gr), bis auf einen Minimalbefall von Lungenhaarwürmern (muss, laut Aussage der TIeräztin, die sich mit Igel gut auskennt, nicht behandelt werden) ist sie parasitenfrei.

Sie hat aber eine Atemwegsinfektion, hat Schnupfen und ist sehr verschleimt, trotz Bisolvon. Sie hat vor 5 Tagen Antibiotika bekommen, und bekommt gegen Durchfall Bene bac. Außerdem Lasse ich sie 2 x am Tag mit Thymian Aufguss inhalieren. Der Infekt wird aber nicht besser. Kann ich noch etwas tun, um den Zustand zu verbessern, mit dem Schnupfen kann ich sie ja nicht schlafen lassen.

Vielen Dank und Grüße
Hanni Pfitzmaier

2

Wednesday, January 10th 2018, 9:52am

hallo Hape
einen Schnupfen, wie wir ihn kennen , gibt es beim Igel nicht,
Wenn das Sekret aus der Nase klar ist, die Nase tropft ist das völlig normal
Wenn das Sekret sich eintrübt oder gar eitrig wird, ist es eine schwer zu behandelnde Nasennebenhöhlenentzündung und das AB sollte so gewählt sein, daß es knochengängig ist
Das sind nicht alle Antibiotika
Sowas ist langwierig und was Sie machen ist schon mal sehr sehr gut.
Mit freundlichem Gruß
Karin Oehl

Similar threads