Sie sind nicht angemeldet.

21

Freitag, 9. Februar 2018, 18:58

Hallo Karin,
Herr Igel hat wie auf Knopfdruck sofort geschlafen.
ABER:
Als ich heute kontrolliert habe, war ein Teil des Katzentrockenfutters im Gehege verstreut.
Muss ich in irgendeiner Form agieren?
Danke und liebe Grüße
Hanne

22

Freitag, 9. Februar 2018, 19:04

Hallo Hanne
Dann war der Igel doch draußen - Bitte beobachten!

Können evtl Mäuse in das Gehege eindringen?
Keine Sorge, außer Futter klauen tun sie dem Igel im Winterschlaf nichts.
L.G:Karin Oehl

23

Freitag, 9. Februar 2018, 19:23

Ja das ging aber schnell, Karin.
Mäuse? Hm....
Das Haus ist unbewohnt und Mäuse wären möglich.
Ich werde das Gehege auf Mäusekot absuchen. Dass sie für den Igel nicht gefährlich sind ist beruhigend.
Das wäre für meine griechischen Landschildkröten, die eine Etage tiefer im Naturkeller überwintern, tödlich.
Sollte der Igel doch wach geworden sein, sind dann das Trofu und Wasser ausreichend?
Wenn das der Fall sein sollte, brauchen Sie nicht zu antworten, Karin.
Ich werde Sie im Frühjahr wieder genügend in Anspruch nehmen müssen.
Herzliche Grüße
Hanne

24

Samstag, 10. Februar 2018, 07:06

Hallo Hanne
Wenn der Igel weitestgehend schläft, ist Katzentrockenfutter und Wasser ausreichend
Es ist völlig normal, daß ein Igel sich mal im Nest bewegt und die Lage verändert, ja sogar mal die Nase ins Gehege steckt, um zu schaun, ob schon Frühling ist. Wir drehen uns in jeder Nacht ja auch im Bett mehrfach um.
Und nun:

Fastelovend miteinander
L.G.Karin Oehl

25

Sonntag, 18. Februar 2018, 21:26

Hallo Karin,
so sah das Quartier heute aus. Mäusekot war nicht zu entdecken.
Ich vermute, dass die "Verwüstung" vom Herrn Igel kommt.
Im Raum hat es 3,5 Grad. Müsste ich in irgendeiner Form aktiv werden?
Ganz lieben Gruß
Hanne


26

Montag, 19. Februar 2018, 05:54

Hallo
Das war Herr Igel und wahrscheinlich möchte er statt Trockenfutter wieder mal normales Futter haben.
Versuchsweise bitte heute abend was reinstellen
L.G: die grippekranke Karin Oehl

27

Montag, 19. Februar 2018, 10:44

Vielen Dank Karin!
Ich werde den Wünschen des Herrn entsprechen!!

28

Montag, 19. Februar 2018, 10:49

Meine Genesungswünsche wurden nicht mitgesendet, warum auch immer.
Also noch mal:
ALLES Gute und dass Sie bald wieder gesund sind, Karin #Blumenstrauß #
Lieben Gruß Hanne

29

Montag, 19. Februar 2018, 10:52

Hallo Hanne
ja so ein grippalter Infekt dauert ohne Behandlung 14 Tage und mit Behandlung nur zwei Wochen :rolleyes:
danke für die lieben Wünsche und vor allem - ja verwöhnen Sie Herrn Igel mal gut
Mit freundlichem Gruß
Karin Oehl