You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Igel-Hilfe Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Monday, October 31st 2011, 7:58pm

Unterschlupfe und Futterhäuser

Hallo zusammen.

Ich habe jetzt keine Frage sondern möchte mich für die sehr schöne, informatieve und gut bebilderte Infoseite "Unterschlüpfe und Futterhäuser für Igel" bedanken. Ich konnte mir daraus nicht nur viele Infos holen sondern auch gleich anregungen wie ich nächstes Jahr meinen Garten für unsere Freunde, die Igel, aufwerten kann. Denn es ist schon war, unsere Igel haben nicht mehr viele natürliche Winterquartiere bei der Aufräumwut der heutigen Gärtner. Ich habe mal in den letzten Tagen so über die Gartenzäune meiner Nachbarn geschaut und nichts gesehen als sehr aufgeräumte Gärten! Also ich schäme mich nicht den Laubhaufen an geeigneter stelle liegen zu lassen, aber jetzt weis ich wie ich diesen für den Igel atraktiev machen kann.

Also vielen Dank für die vielen guten Tipps und Infos :thumbsup: Bitte macht weiter so.

manu

2

Tuesday, November 1st 2011, 8:08am

Liebe Manu

Dann geben Sie doch die Informationen im Gespräch oder auch in gedruckter Form gern an die Nachbarn weiter.

Vielleicht freuen die sich auch, wenn so ein stacheliger Gast im Winter bei ihnen einzieht oder sie im Sommer mit einer Kinderschar beglückt.

Übrigens, Gärten müssen nicht unaufgeräumt aussehen - man kann das Laub dezent plazieren und mit Zweigen oder Ästen beschweren, damit es nicht rumfliegt, aber dennoch den Tieren zur Verfügung steht. (z. B. in nicht einsehbaren Ecken, unter überhängenden Büschen etc.)

Mit freundlichem Gruß

Karin Oehl

This post has been edited 1 times, last edit by "Karin Oehl - Pro Igel e.V." (Nov 1st 2011, 8:32am)