You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Igel-Hilfe Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Sunday, October 30th 2011, 6:21pm

Wo finde ich ein Winterquartier?

Hallo an alle.

Ich suche für meine Schützling ein passendes Winterquartier, da er mit
gerade mal 230g bei mir nicht über den Winter kommt. Ich kümmere mich
gern bis zum wirklichen Wintereinbruch und eintretenden Winterschlaf. Da
ich aber nicht weiß wie er (oder Sie) zunimmt bis dahin suche ich also
ein geeignetes Quartier. Leider habe ich bis jetzt keine Anlaufstelle in
Chemnitz oder näherer Umgebung gefunden.

Mein Schützling ist jetzt die 2. Woche bei mir in Obhut, hatte 220g keine äußerlichen Schädlinge und ist sehr agiel.

Bitte Informiert mich wenn jemand eine Adresse für mich hat. Danke!

manu

2

Sunday, October 30th 2011, 8:03pm

Hallo Manu,

Wenn der Igel schon 2 Wochen bei Ihnen ist und kaum zugenommen hat, dann stimmt was nicht.

Also Kot von 3 Tagen sammeln, untersuchen lassen.

Was füttern Sie? Wie ist das Tierchen untergebracht bisher.

Da wäre viel zu klären. Wieso können Sie ihn jetzt versorgen und dann später nicht mehr?

Bitte machen Sie genauere Angaben. Bei dem Gewicht können wir noch gar nicht von Winterschlaf reden, erst mal muß das Tier absolut gesund sein, genügend Gewicht bekommen und ggf. auch tiermedizinisch behandelt werden

Lesen Sie mal unter www.Pro-Igel.de

Dann vergleichen Sie mal mit dem, was in den 2 Wochen bei Ihnen passiert ist u.dann sollten wir noch mal miteinander reden und Fragen beantworte ich gern .

Dort finden Sie auch genaue Hinweise, wie Sie verfahren müssen, um einen Igel winterschlafend bis zum nächsten Frühjahr zu versorgen, Aber gern beantworte ich auch Ihre individuellen Fragen.

Falls es gar nicht bei Ihnen geht, beantworte ich Ihnen gern in einer Privatnachricht Ihre Frage nach einer Igelstation. Da diese erfahrungsgemäß ständig im Herbst/Winter voll und überlaufen sind, wird es schwierig werden, eine qualifizierte Stelle zu finden.



Mit freundlichem Gruß

Karin Oehl

This post has been edited 2 times, last edit by "Karin Oehl - Pro Igel e.V." (Oct 31st 2011, 7:02am)


3

Monday, October 31st 2011, 5:34pm

Winterquartier gesucht

hier nähere infos zu meinem igel.

Größe: ca. 15 cm (kann nur schätzen, da er sich sofort zusammenrollt wenn wir ihn anfassen)

Gewicht: aktuell heute 300g (70g in fünf tagen zugelegt)

Futter: zu erst mehr Igeltrockenfutter und Katzenfutter als Zusatz, nach drei tagen umgestellt auf vorwiegend Katzenfutter (ca. 50g) und Trockenfutter untergemischt

Kot: wird diese woche zur tierärztin gebracht

Geschlecht: unbestimmt

wir haben gestern vormittag dann gemerkt das es wohl zu wenig sein muss und nach dem ich dann gestern abend auf den pro-igelseiten intensiev gelesen habe wussten wir dann es genau. morgen kann ich dann einkaufen gehen (heute ist bei uns feiertag) und ihn anständig versorgen.

Untergebracht ist er nach den Infos auf den Seiten von Pro-Igel bei uns soweit ordentlich (Kanienchenaussenstall mit schlafhäuschen).

manu

4

Monday, October 31st 2011, 5:41pm

Hallo Manu

inzwischen hatten wir ja Kontakt miteinander.

Sie haben bzgl Unterkunft und Futter, sowie über gesundheitliche Fragen viel erfahren - aus der Schrift von Pro Igel, wie von mir direkt.

Wenn Sie weitere Fragen haben, gern hier im forum stellen, denn sie sind ja auch von allgemeinem Interesse.

Alles Gute für Sie und Ihren stacheligen Gast.

Übrigens -machen Sie ihm doch heute mal ein Rührei mit etwas Öl , aber ohne Salz. Vielleicht mag er es und sowas hat man immer im Haus- auch am Feiertag!

Das ist immer eine gute Igelnahrung und Igel fressen auch nicht immer das Gleiche -wie wir ja auch die Abwechslung lieben

Mit freundlichem Gruß

Karin Oehl