You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Igel-Hilfe Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Wednesday, October 19th 2011, 2:56pm

Igelfamilie im Garten

Hallo,
ich habe gestern, 18. Oktober, einen Igel mit drei Jungen in unserem Garten entdeckt. Sie wohnen im Komposthaufen. Meine Frage ist, ob ich etwas tun kann, damit die drei Kleinen gut über den Winter kommen. Und ob die vier zusammen im Kompost überwintern oder ob ich noch Plätze im Garten schaffen soll?
LG Else

2

Wednesday, October 19th 2011, 5:53pm

Hallo Else

Bitte lassen Sie die kleine Familie im Kompost völlig in Ruhe, schaffen Sie nichts mehr, denn dort ist es für sie fast ideal.

Da wir Wurfzeit regional unterschiedlich bis in den September hinein haben, ist es nicht ungewöhnlich, wenn jetzt noch so kleine Igel herumlaufen. Kritisch wird es bei Frosteinbruch, weil sie als Insektenfresser dann so gut wie keine Nahrung mehr finden - es sei denn in der Verrottungswärme eines Komposthaufens.

Füttern Sie täglich in der Nähe bei - z. B. mit Katzenfutter, dem Sie ein wenig guten Pflanzenöls u. ein paar z. B. Hafer-oder Hundeflocken oder Kleie einkneten.

Sollten die Tiere tagaktiv werden, bitte hereinnehmen und umgehend tierärztlich oder besser in einer Igelstation versorgen lassen.

Weitere ausfürhliche und richtige Informationen finden Sie unter www.Pro-Igel.de

Gern beantworte ich auch Ihre weiteren Fragen.

Viel Glück

Mit freundlichem Gruß

Karin Oehl

Similar threads