You are not logged in.

1

Tuesday, July 19th 2016, 9:38pm

Igel wahrscheinlich mit Flöhe

Guten Abend!
Wir haben viele, viele Jahre Igel nun schon in unserem Garten und wir stellen am Abend Futter und Wasser an einer geschützten Stelle bereit. Wir haben Igel auch schon über den Winter gebracht. Aber nun meine Frage. Moment kommt ein Igel, welcher sehr munter ist, gut frisst und trinkt aber sich sehr viel kratzt. Ich nehme an, dass er Flöhe hat. Schaden diese ihm ???
Ansonsten ist unser Zwerg sehr munter.
Liebe Grüße Mandy

2

Wednesday, July 20th 2016, 9:21am

Hallo Mandy

Alle Igel haben Flöhe, manche sind sogar wirkliche Floh - Hotels

sie kratzen sich, auch wenn sie keine Flöhe haben

Aber wenn es so dolle ist, kann man helfen mit Jacutin Pedicul Spray aus der Apotheke, Es ist gut verträglich.

Nicht wundern, wenn er Apotheker dumm aus der Wäsche schaut u. sich juckt - es ist ein Läusemittel für Menschen.

Es ist aber hoch wirksam u. verträglich. Sie können ja sagen, wofür Sie es brauchen

L.G:Karin Oehl

3

Thursday, July 21st 2016, 10:17pm

Danke für die schnelle Antwort

:D Danke für die schnelle Antwort. Ich werde unseren Igel weiter noch beobachten und sollte es noch schlimmer werden, dann hole ich dieses Mittel in der Apotheke.
Ich wünsche Ihnen schon einmal ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße Mandy ^^

4

Saturday, July 23rd 2016, 4:48pm

Liebe Mandy

Auch Ihnen ein schönes Wochenende

Hier knubbeln sich die kleinen u. großen Notfälle,

Es beginnt längst eine heftige Saison

Aber noch mal zum Thema Flöhe:

die meisten Igelflöhe sind wirtsspezifisch, das heißt sie bevorzugen den Igel. Massenbefall kann zu Erkrankungen, Verwurmung u. Anämie führen.

Niemand ist sicher, daß sich nicht mal ein anderer , für uns unangenehmer Floh unter die Igelflöhe mischt.

Wenn also der Befall sehr belastend ist, kann man dem Igel durchaus mit dem genannten Mittel helfen.

Das vertragen auch jüngere Tiere problemlos

L.G.Karin Oehl

5

Saturday, July 30th 2016, 11:09pm

:) Vielen Dank für Ihre Nachricht.
Der Kleine ist frech und zeigt sich jetzt nur noch, wenn es schon sehr dunkel ist. Also sehe ich es nicht, ob es noch juckt. Aber jetzt hat er/sie einen Partner und sie futtern gut und sind munter. Ich werde den Kleinen weiter beobachten ( ich hoffe, ich sehe ihn mal wieder besser) und werde gegebenenfalls das Mittel holen und ihn behandeln. Ich wünsche Ihnen nun wieder ein schönes Wochenende und ich hoffe, Sie bekommen nicht all zu viele Notfälle rein.
Liebe Grüße Mandy

6

Sunday, July 31st 2016, 7:02am

Hallo Mandy

Dann können Sie getrost erst mal den Dingen ihren Lauf lassen.

Hier ist Land unter mit so vielen Babys u, ´verletzten Tieren, da müssen wir wohl durch.

Alles Gute für Sie

Karin Oehl