Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Igel-Hilfe Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 30. Dezember 2014, 17:06

Winterschlaf

Hallo, haben Ende Oktober einen 300g Igel bei uns im Garten gefunden(Tagsüber). Nach entwurmung,Flohbehandlung , viel Katzenfutter, Hähnchenflügel, Rührei, Igeltrockenfutter und Weißenkleie und ner Unterkunf im Keller, haben wir ihn mit 750g in sein Winterquatier ausgelagert (gemütliches Häuschen, mit viel Zeitung , im Karton auf der geschützten Terasse). Nun ist er wach geworden, die Notration an Igeltrockenfutter war leer gefressen und das Klopapier vorm Eingang zerrissen. Jetzt ist meine Frage ob das normal ist, trotz der anhaltenden Temperaturen. Ist es nicht Kräftezerrend wenn er zwischendurch wach wird? Er befindet sich nun seit ca 4 Tagen im Winterschlaf und war gestern Abend wach. Und wie oft darf so ein Igel wach werden das es noch normal ist? In der Nachbarschaft gingen gestern die ersten Böller los, hoffe es lag nicht daran :wacko:

Jenny :)

2

Mittwoch, 31. Dezember 2014, 10:59

er war heute Nacht wieder wach ?(

3

Donnerstag, 1. Januar 2015, 11:25

Hallo Jena84

Es ist nicht ungewöhnlich, daß Jungigel erst mal den Winterschlaf üben müssen -ein paar Tage sind sie weg, dann sind sie wieder da u. fressen
Solange der Igel frißt -weiterfüttern, das Schlafhaus auf keinen Fall mehr anrühren - Ich hoffe , sie haben viel u. gutes Isoliermaterial drin.
Täglich die Lauffläche reinigen u. Trinkwasser u. eine kl. Ration Katzentrockenfutter reingeben u. die Geduld nicht verlieren

Der Winterschlaf kommt nicht auf Knopfdruck , aber er kommt.

(Mir geht es hier mit einigen stacheligen Gästen nicht anders als bei Ihnen - das zum Trost.)

Alles Gute für 2015 u. freundliche Grüße
Karin Oehl

4

Donnerstag, 1. Januar 2015, 12:24

Vielen Dank für die Antwort.Dann bin ich ja beruhigt:-) Haben die Unterkunft wie bei Pro Igel beschrieben errichtet. ;)

Frohes neues Jahr

Jenny

5

Donnerstag, 1. Januar 2015, 17:58

hallo Jenny

Sie werden sehen, es ist richtig so u. wird sicher bald zu einem ruhigen Winterschlaf führen
Mit freundlichem Gruß u. guten Wünschen
Karin Oehl

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher