You are not logged in.

1

Sunday, October 12th 2014, 6:57am

Notfall !!! Charly Stirbt!?

GUten morgen

Wir haben einen Notfall!!!

Charly ist ganz schlapp - rollt sich nicht ein.
Gibt geräusche von sich wie eine ente. hebt den Kopf dabei an. reißt das maukl auf als ob er brechen müßte
liegt flach auf dem bauch.
Wenn er auf der Seite liegt, atmet er durch den mund.
Was sollen wir tun?

2

Sunday, October 12th 2014, 6:59am

Dcobain

Leider können Sie für Charly nichts mehr tun, er wird, wenn Sie dies lesen , auch bereits verstorben sein.

Wichtig ist - kein Aktionismus mehr in dem Stadium, ruhig, ohne Licht, ohne Berührung gehen lassen.

Ich weiß wie schwer das ist, aber es ist leider der Weg

Es war wohl nur eine kurze Erholung - Es tut mir so leid
Mit freundlichem Gruß
Karin Oehl

3

Sunday, October 12th 2014, 7:00am

nei er lebt noch

4

Sunday, October 12th 2014, 7:01am

nichts zu machen? inhalieren oder so? was könnte er haben?

5

Sunday, October 12th 2014, 7:01am

Dennoch Dcobain - lassen Sie den Dingen jetzt ihren Lauf
Keine Unruhe - kein Transport, Es ist hart, aber er wird seinen Weg gehen
Bei Ihnen wenigstens in Wärme u. Geborgenheit u nicht angefressen von Tieren in Kälte u. Nässe .

Ich weiß, wie das ist - in Gedanken begleite ich Sie.

Mit stillem Gruß
Karin Oehl

6

Sunday, October 12th 2014, 7:02am

danke

7

Sunday, October 12th 2014, 7:03am

Hätte Ihnen lieber Anderes geschrieben -es tut mir so leid
Karin Oehl

8

Sunday, October 12th 2014, 8:04am

Charly ist in Ruhe verstorben. Leider konnten wir nichts mehr für ihn tun.
Er hatte es warm - dunkel und ruhig.

9

Sunday, October 12th 2014, 12:33pm

Hallo Dcombain
Leider ist es häufiger so - ein Igel kommt im schlimmen Zustand, man tut alles für ihn u. wähnt ihn schon auf dem Wege der Besserung u. dann kommt der Einbruch.
Mir ist es heute mit einem Albino so gegangen. Wir sitzen in einem Boot#

Aber so war es würdig u. friedlich. Und das ist gut so.

mitfühlende Grüße
Karin Oehl