You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Igel-Hilfe Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Sunday, October 5th 2014, 10:20am

Heilerde ins Futter ?

Hallo,

ich habe eine Frage zum Thema Heilerde im Futter. Ich habe Igel in meinem Garten die alle einen gesunden Eindruck machen. Ich füttere ab jetzt zu - das mache ich seit Jahren - damit sie noch an Gewicht zulegen. Ich habe einen festen Karton mit Klappeingang unter meinem Balkon und da kommen meine kleinen Stachler im Herbst zum fressen. Der Platz ist immer trocken und ich achte auf höchstmögliche Sauberkeit. Andere Tiere kommen nicht hinein. Den Futterplan habe hier aus dem Forum. Nun meine Frage : Ist es sinnvoll Heilerde zu geben ? Ich habe des öfteren davon gehört, bin aber nicht sicher ob das Sinn macht. Ich möchte nichts machen daß schadet. :wacko:

Viele Grüße Einfach so :-)

2

Sunday, October 5th 2014, 3:05pm

Hallo Einfach so.

Heilerde ist ein natürlicher Löß u. damit für die Tiere unschädlich
Sowas gibt man Menschen bei Übersäurung des Magens u. ggf bei Durchfall

Wir haben es auch schon in Igelstationen eingesetzt,
Wenn keine bes. Symptomatik bei den Igeln besteht, dann ist es , wenn auch nicht schädlich, so doch nicht erforderlich

Karin Oehl

3

Sunday, October 5th 2014, 4:16pm

Werte Frau Oehl,

vielen Dank für Ihre Antwort. Ich werde dann - wie bisher - ganz normal bis Frostbeginn weiter füttern. Meine Igel haben normalen Kot und sind mittelgroß. Mein Garten hat sehr viel Bodendecker und Büsche und er wird auch nicht betreten . Da kommen immer 2 Racker raus. Die anderen kommen aus den anderen Gärten. Ich vermeide jegliche Störungen, deshalb weiß ich auch kein Gewicht. Ich denke ein wenig Zunahme schadet nicht. Es sind einige Igel mehr geworden in den letzten Jahren und ich hoffe sie bleiben mir erhalten.

Ich finde dieses Forum ganz toll und informativ. Ihr Einsatz für die kleinen Stachler verdient höchste Anerkennung. Danke für so viel Engagement. :thumbsup:

Viele Grüße Einfach so

4

Sunday, October 5th 2014, 5:07pm

Hallo einfach so!
Danke für die Blumen
Ja machen Sie es so, wie immer und freuen Sie sich am häufigen Besuch stacheliger Gäste.
Sie werden die Kerle sicher genau beobachten u. feststellen, wann einer Hilfe braucht.
Aber - so wenig menschliche Kontakte u. Störungen wie möglich - genau so wie Sie es machen
Mit freundlichem Gruß
Karin Oehl

Similar threads